Der OM Effekt - Jeannette Baumbach

Selbsthilfe und Halt in turbulenten Zeiten

Liebe Seele...

 Bild von Jeannette Baumbach

Gesundheitsberaterin für Körper, Geist und Seele.

Jeannette Baumbach

Infos zur Person

Tägliche Rituale

Der OM Effekt - Tägliche Rituale - Gesundheit und Wohlbefinden 

  • 5 bis 10 Minuten tägliche, bewusste Atemübungen.
  • Gesund ernähren mit einer zusätzlichen Nahrungsoptimierung 
  • So wie ich meine Klamotten auswähle, wähle ich heute meine Gedanken und Gefühle für den Tag / den Abend / die Nacht aus.
  • Für was bin ich dankbar? Dankbarkeitsbüchlein / Taschenkalender. Beispiele: Welche Begegnung, welches Wort oder was habe ich heute gesehen, das mir gut getan oder mich in einer sonstigen Form positiv "bewegt" hat? Ich habe heute auf meinen Körper geachtet. Ich bin gesund. Ich werde geliebt. ......... 
  • Sage Positives zu meinem Spiegelbild: Beispiele: Ich liebe Dich! Ich bin großartig! Ich freue mich, Dich zu sehen! Ich werde ........ (ergänze die Lücke) erreichen und fühle mich dann......... (ergänze die Lücke)! (Die Liste bitte ergänzen)
  • 20 bis 30 Minuten täglich bewegen - in Form von Körperübungen, Sport oder einem schönen Spaziergang.
  • Schreibe morgens eine Liste mit Worten, Farben, Musik, etc., die ein sehr gutes Gefühl in Dir erzeugen. 
  • Ich nehme mir heute Zeit für mich und belohne mich.
  • usw....
Hinweis: Gestalte diese Liste mit dem, was Dir gut tut. Wobei fühlst Du dich körperlich richtig gut? Was kannst Du selbst dazu beitragen?Schreibe positive Gedankensätze auf - ohne die Worte "kein", "nicht", "nie" (diese werden von Deinem Unterbewusstsein nicht gehört / aufgenommen). Was / wer erzeugt bei Dir gute Gefühle? Bei welcher Gelegenheit geht es Dir gut?